* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



Sinthoras.de.vu

Gefühl(e) online


* Themen
     Aktuell, ihr Augen
     Momentaufnahme
     Meine Spur
     Gedankenfetzen
     Schatten
     Lyrik
     Zitate

* mehr
     Willkommen...
     Über Sinthoras
     Musik
     Mein Werk
     Gallerie
     Banner
     Grafikgästebuch
     Testergebnisse...
     Disclaimer

* Links
     Negation-13
     Fick! Community
     Latein Lexikon
     World of Metal
     Metal Archives
     Schwäb-O-Mat
     Psychokuscheltiere
     Farbtabelle






Halt' still und fühle Dein Empfinden !

Der Moment
bin Ich in meinem Leben.
Der Moment
ist Ich in meinem Leben.

Gefühl
ist Ich in meinem Leben.
Der Gedanke
ist Ich in meinem Leben.

Was weht her
von welker Nacht ?
Unendlicher Friede
im gelebten Moment !

(by Dornenreich)









nach l?ngerer Abstinenz ma nen neuer Eintrag...

Checkt den folgenden Link

/--> PAIN - SAME OLD SONG <--/

wenn ihr euch f?r Pain intressiert!!

Meiner bescheidenen Meinung nach nen Hammerstrack...

*maaufdaskommendealbumgespanntbin*

dark greetz

6.2.05 18:59


Stimmung: gut!!
Zustand: einigermasen wach
Musik: Pain - Same Old Song (Track)
Vorhin: war beim Friseur, hab Valentinstaggeschenk f?r meinen Schatz fertiggestellt!
Grad eben: faulenzen;o)...
Heut abend: Tanzkurs!!
7.2.05 16:54



Regle mich,
kontrolliere mich und meinen Wahn.
Halt mich ruhig, pump mich voll Drogen,
du weist was sonst passieren kann.

L?sch die Gedanken
und fessle mich ans Bett.
Schlie? die T?r, schlie? gut ab
und werf den Schl?ssel weg.

Ihr drausen vor der T?r,
ihr seid nur glitzernde Fassaden.
Ihr irrt erblindet durch die Stra?en.

Doch schneidet man ein wenig tiefer,
verliert den Glanz, die Maskerade...


Habt mich geformt, habt mich gelarbt
habt mich belogen und betrogen
und das mein ganzes Leben lang.

Habt meinen Willen deformiert,
habt meine W?rde korrumpiert,
habt mir das Hirn verbogen,
gef?llt mir meinen Waffenschrank.

Nun bin ich euch zu Dank verpflichtet,
denn ihr allein gabt mir die Kraft,
nahmt mir die Hoffnung,lehrtet mich Hassen
habt letztlich blutgeil mich gemacht.


Jetzt ist es Zeit die T?r zu ?ffnen,
reis meine Fesseln mir vom Leib.

Dann sieh mich an,
sieh was ich kann,
wenn von uns zwei nur einer bleibt...

Werde durch eure Stra?en wandeln,
und darauf freue ich mich sehr.
werde unter euch dann sein,
werd Wahrheit nun verbreiten.

Wahr allein,
ist mein Gewehr...


Werde durch eure Stra?en wandeln,
und darauf freue ich mich sehr.
werde unter euch dann sein,
werd Wahrheit nun verbreiten.

Wahr allein,
ist mein Gewehr...


~ EISREGEN - "Blutgeil" ~
8.2.05 11:04



Sag was du willst, tu was deinen Hunger stillt
Geh auf das Leben zu, lass es blo? nicht in Ruh
Greif nicht nach den Sternen, du hast noch viel zu lernen
Lebe den Augenblick mit etwas Geschick
Und lass es zu.


Denn das Paradies findest du nur in dir selbst!

Wache auf und sieh den K?nig der sich nicht mit Gewalt bezwingt
Der mit vollen Z?gen aus der eigenen Quelle trinkt
Das Seinige und alles Leben in t?glicher Verm?hlung freudig besingt
Und dem das gelingt.


Denn das Paradies findest du nur in dir selbst!

Nicht mit Blut und nicht im Zorne sollst du deinen Thron erklimmen
Denn Hass schafft Schmach und Leiden und das Gl?ck wird dir entrinnen
Suche deine Freunde, deinen Schatz, dein sch?nstes Bild
An dem du deine Augen weidest und findest was dein Herze stillt.


Denn das Paradies findest du nur in dir selbst!

~ Die Apokalyptischen Reiter ~

10.2.05 10:25


Stimmung: ok
Zustand: etwas m?de
Musik: Unheilig - Zelluloid
Grad eben: alles m?gliche
Heut abend: RoFa
Kommentar: DOOM III 4ever!!;o)
11.2.05 17:43


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung